Neubrandenburg, 07.04.2018

Jugendausbildung mit der Freiwilligen Feuerwehr Oststadt und dem Reservistenverband

Der Reservistenverband hat mit der Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Oststadt und unserer Jugendgruppe am 07.04.2018 eine Ausbildung gemacht.

Dabei erklärten vier Reservisten den insgesamt 20 Junghelfern (neun Feuerwehr und elf THW) etwas Theorie bevor sie mit den 5 weiteren Helfern in die Natur fuhren und versuchten ohne Handy und GPS-Gerät dafür mit Karte, Kompass und Fernglas sich zu orientieren. 

Hinzu kamen Übungen, bei denen die Kinder/Jugendlichen Punkte im Brodaer Naturpark finden sollten. Alle haben diese Aufgabe erfolgreich erledigt und versuchten dann anschließend die Entfernung zur Marienkirche und weiteren Orten zu schätzen.

Es hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht und wir werden diese Zusammenarbeit definitiv weiter fortführen.

Seid gespannt auf weitere Informationen rund ums THW. Und nun vergesst nicht unsere Inhalte zu Teilen, denn wir, das Ehrenamt, brauchen auch eure Unterstützung und vielleicht finden wir ja so auch den Einen oder Anderen, der uns aktiv unterstützen möchte. Mehr Informationen dazu findet ihr auf unserer Internetseite im Bereich "Mitmachen". Solltet Ihr zu irgendeinem Thema Fragen haben, zögert nicht uns anzusprechen, ob per Facebook, e-Mail oder persönlich, wir haben immer ein Ohr für euch.


Eure THW-Jugend Neubrandenburg


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: